Skip to content
25 Jahre Odenthaler Kammerkonzerte

ODENTHALER KAMMERKONZERTE

RÜCKBLICK
25 Jahre Odenthaler Kammerkonzerte

Imagination
Daniel Dodds, Violine
Raphaela Gromes, Violoncello
Julian Riem, Klavier

zum Rückblick

ODENTHALER KAMMERKONZERTE

Nächstes Konzert

am 5. März 2023 um 18:00 Uhr im Forum Schulzentrum Odenthal

Klavierquartette

Notos Quartett, Berlin

weitere Termine

ODENTHALER KAMMERKONZERTE

Konzert

am 14. Mai 2023 um 18:00 Uhr im Forum Schulzentrum Odenthal

Schubertiade

Hegel Quartett, Stuttgart

weitere Termine

ODENTHALER KAMMERKONZERTE

Sonderkonzert

am 9. Juni 2023 um 18:30 Uhr im Festsaal im Hotel Zur Post

Gimme Hope Jo`anna!

J.Becker (Violine,Gesang), P. Köbele (Gitarre/Gesang) , K.Starke (Gitarre/Gesang)

weitere Termine

Aktuelle Termine

Medienspiegel

Artikel aus dem KSTA, vom 7.5.2022

Ansicht als PDF

Artikel aus dem KSTA, vom 29.3.2022

Ansicht als PDF

Artikel aus dem KSTA, vom 11.3.2022
Ansicht als PDF

Artikel aus dem KSTA, vom 17.2.2022
Ansicht als PDF

 

Konzertvideos

Grußwort und Vorstellung des Vorstands

Stephanie MeuterIn der Mitgliederversammlung Anfang Oktober dieses Jahres wurde ich zur neuen Vorsitzenden des Kulturspiegel e.V. gewählt. Dieses entgegengebrachte Vertrauen ist für mich eine besondere Ehre. Es stärkt einmal mehr meine Verbundenheit zur Kulturlandschaft der Region und gibt mir Gelegenheit, mich weiterhin mit Freude und Begeisterung für den Erhalt kultureller Leistungen und damit kultureller Teilhabe zu engagieren. Als Mitarbeiterin der öffentlichen Verwaltung, weiß ich sehr gut, um die immerwiederaufkeimende Diskussion „Wieviel Kultur können wir uns überhaupt noch leisten?“.

Gerade in diesen herausfordernden Zeiten für Kulturschaffende haben die Vereinsmitglieder mit den Veranstaltungen „Das Odenthaler“ sowie der „Thalfahrt“ in diesem Jahr einen wertvollen Hoffnungsanker auswerfen können: ein verbindendes, stärkendes Miteinander für und mit den Menschen in Odenthal und Umgebung. Das 25-jährige Jubiläum der Odenthaler Kammerkonzerte wird als weiterer Meilenstein in der Spielzeit 2022/2023 anschließen und darf als großer Erfolg in Niveau und Kontinuität gesehen werden. 

Während meiner beruflichen Tätigkeit bei den Bühnen der Stadt Köln konnte ich erleben, wieviel Kreativität in Krisenzeiten freigesetzt werden kann. Krisen auch als Chance zu begreifen, macht für mich mehr denn je Sinn. Deswegen umgebe ich mich gerne mit Menschen, die einzigartige Visionen haben, eine unbändige Leidenschaft und immer auch ein wenig Platz für das Unvorstellbare bereithalten. Das zeichnet den Kulturspiegel aus.

Diese Kreativität dürfen Sie und kannst auch Du von uns in Zukunft erwarten – Kultur ist Schokolade für den Kopf. Wir werden immer nach dem Sahnehäubchen auf dem regionalen Kulturszenehimmel suchen und überlegen und konzipieren, wie wir der Kultur eine neue Bühne geben können.

Herzlichst Ihre

Stephanie Meuter

Spendenaufruf Deutsche Orchester-Stiftung

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde,

Die Kampagne #MusikerNothilfe sammelt seit dem 16. März 2020, dem Beginn des ersten Corona-Lockdowns in Deutschland, Spenden, um den von den Auswirkungen der Pandemie besonders betroffenen freischaffenden MusikerInnen zu helfen. Sie haben über viele Monate lang alle öffentlichen Auftrittsmöglichkeiten verloren. Und es wird noch länger dauern, bis sie mit Veranstaltungen und Auftritten wieder auf eigenen Füßen stehen können. Um diesen MusikerInnen aller Stilrichtungen eine Perspektive zu geben, die ihnen hilft diese schwere Zeit zu überbrücken, unterstützen wir sie in der Aktion #MusikerZukunft ab sofort mit Arbeitsstipendien.

Spendenkonto

Deutsche Orchester-Stiftung
Kennwort: Nothilfefonds

IBAN: DE35 1004 0000 0114 1514 05
BIC:   COBADEFFXXX

Oder Online unter: https://orchesterstiftung.de/nothilfefonds/spendenaufruf/

 

Unsere Sponsoren

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Kulturspiegel, Verein zur Förderung der Kultur in Odenthal e.V., wurde im Oktober 2010 von kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürgern gegründet. Der Verein setzt sich zur Aufgabe, der Förderung von Kultur, Musik, Literatur und Kunst sowie Heimatkunde zu dienen. Dies insbesondere durch:

– Veranstaltungen von Theater- und Kleinkunstprogrammen
– Darbietungen literarischer und musikalischer Art
– Veranstaltung von Kammerkonzerten
– Sport- und Erlebnisveranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Familien
– Veranstaltungen zur bergischen Mundartpflege

Im Mittelpunkt unserer Vereinsaktivitäten steht die Zusammenführung von Jung und Alt.

KONTAKT

Kultur Spiegel
Verein zur Förderung der Kultur in Odenthal e.V.

St-Engelbert-Straße 15a
51519 Odenthal
 
Telefon: 0152-54531977

info@kulturspiegelodenthal.de

Mitgliedsantrag